i and my family - comparing the reflective competence of japanese and german primary school children as related to the “ethics of care”

eva marsal, takara dobashi

Abstract


This paper compares the concepts of Japanese and German primary school children as they relate to the “ethics of care.” To do this we have used the research methodology of expanding and replicating an experiment to test whether the results can be interculturally confirmed. In our design we replicated the experiment in children’s philosophy on the question “What are Family Ties?” carried out by Toshiaki Ôse in September 2002 with the 5th grade of the municipal .primary school Hamanogô in Chigasaki. Key-words: Japanese education; German education; comparative education; ethics of care Ich und meine Familie - Ein Vergleich der reflexiven Kompetenz zwischen japanischen und deutschen Grundschulkindern in Bezug auf die „Ethik der Fürsorge“ Abstrakt: In diesem Beitrag werden die Konzepte japanischer und deutscher Grundschulkinder hinsichtlich ihrer Einstellung zur Ethik der Fürsorglichkeit (ethics of care) miteinander verglichen. Forschungstechnisch griffen wir dabei auf die Methode der Erweiterung und Replikation eines Experiments zurück, um zu überprüfen, ob sich die Ergebnisse interkulturell bestätigen lassen. In diesem Fall replizierten wir das kinderphilosophische Experiment, das Toshiaki Ôse in September 2002 mit der 5. Klasse der öffentlichen Grundschule Hamanogô in Chigasaki zur Frage: Was ist das Band der Familie?” durchgeführt hat. Schlüsselworte: Japanische Erziehung; Deutsche Erziehung; Vergleichende Erziehung; Ethik der Fürsorglichkeit

Full Text:

PDF

Refbacks

  • There are currently no refbacks.


childhood & philosophy Creative Commons License
e-issn 1984-5987 | p-issn 2525-5061